BEST - GOVERNMENT. ORG
                                                                              english / german


Zum Bearbeiten des Untertitels hier klicken


19 apr 19   00:22






Liebe Leser:


In Deutschland spricht man nicht besonders schmeichelhaft vom "Spatzen-Hirn" -


sofern man einen Menschen als ziemlich töricht bezeichnen will. 


Die Frage bei uns:


Sind nicht die Spatzen deutlich klüger 

als unsere heutigen Politiker und deren Wähler?








Lesen Sie folgende Fälle von oben nach unten. Es werden immer neue Fälle unten angehängt.

Und die Fälle werden wohl heute endlos...






Immanuel Macron wird heute von den Bürgern als der "Held von Notre Dame" gefeiert:

Dabei hat er indirekt den Brand durch seine Sparpolitik ausgelöst!





Die allen inzwischen bekannten FRIDAYS FOR FUTURE-Movements: 


Man muß sich das einmal nur bildlich vorstellen:

SCHULKINDER ab 15 Jahren müssen schon den HEUTIGEN POLITIKERN und NICHT-POLITIKERN, sprich ERWACHSENEN BÜRGERN erklären, 

- dass deren bisherige Politik angesichts der Man-Made-Wetterveränderungen ganz schnell zu ändern ist,

- dass die "Alten" und "Älteren" also praktisch nichts Wesentliches geleistet haben.


Die Schüler werden heute zu wahren Lehrern und Eltern,

die Lehrer und Eltern zu dummen Schülern!



Aber nehmen Sie Leser und Bürger solche VORERST  SANFTEN REVOLTEN nicht ganz so auf die leichte Schulter. Denn sollten die Klima-Katastrophen dauerhaft und sehr, sehr massiv kommen - drohen SCHWERSTE  BLUTIGSTE  REVOLUTIONEN gerade auch in den Industriestaaten - 

sofern sich Politikexperten nicht sehr bald durchsetzen.  


* Seit Jahrzehnten bitten wir die Politiker neben den ganz gewöhnlichen, jedenfalls unpolitischen Bürgern, endlich die bis heute geheimgehaltenen Energie-Technologien aufdecken zu helfen. Denn nur über diese kann der Lebensstandard erhalten und die Natur wieder mehr geschont werden. 

Im anderen Falle - wenn die Krisen kommen - stürzt die Welt ab unter die Steinzeit.

Schweigen! Übergehen unserer Warnungen!


* Seit Jahrzehnten bitten wir die Politiker wie Bürger, endlich Schulungen für sich zu fordern und zu fördern.

Schweigen! Übergehen unserer Warnungen!


Wie im Irrenhaus Department "Völlig Hirnlos"!






Der TOP-SELTSAME FALL BREXIT:  


Das Brexit-Spektakel beschreibt in bester Manier den gewaltigen Irrsinn in der heutigen Politik:  


Kaum einer vom Volk wusste um die Konsequenzen im Falle eines Brexit

Kaum einer der britischen Mandatsträger hat ebenso eine Ahnung davon. Jeder redet, wie er will. Viele drehen auch noch ihre "Fähnchen", wie sie wollen. 


Dass die Frage, ob Ausstieg aus der EU oder nicht, eine Sache nicht für die Laien, sondern beispielsweise für Profis der Volkswirtschaft ist, das wird in der heutigen Welt nicht begriffen.






Wenn selbst unter 1 Million Menschen nur 10   (darunter im übrigen kein Politiker und kein Professor der Politikwissenschaften) begreifen, 

* dass auch und gerade in der hyper-komplexen Politik die Profis führen müssen,

* dass man also nicht nur die Profis auf dem Fußballfeld oder Tenniscourt, in der Luft- und Seefahrt, im Bauhandwerk und in den Küchen benötigt, 


dann ist der Beweis einer politisch-dummen Welt erbracht!


Der Beweis auch durch unsere Buchveröffentlichungen, Reden, Internet und Emailszusendungen aus Deutschland, Österreich, Schweiz, USA:  


Schätzungsweise 5 Millionen Bürger wurden seit 1990 von uns erreicht und schrieben uns gar nicht oder nur "Unsinn". 


Im besonderen Maße zeigen die Youtube-Auftritte von heutigen, selbsternannten "Politik-Fachleuten", wie dramatisch abgesunken die politische Intelligenz auch der heutigen Bürger ist. 

Aber auch die Antworten auf die Testfragen der ANP in:  


www.muchbetterworld.org/top-education-voters





Der absolute "Beweis aus Journalisten-Sicht": 

Die Wochenzeitung DIE ZEIT  in der Ausgabe vom 29.3.19 auf ihrer TITEL-Seite schon ganz offen die heutige Dummheit von Massen und ihrer "Eliten"  proklamierend, indem sie schrieb: 


"WERDEN WIR IMMER DÜMMER?"


Die "ZEIT" meint tatsächlich und fast schon unglaubllich für Aussenstehende: "In fast allen westlichen Ländern sinke der Intelligenzquotient.  Woran das liegt - und was dagegen hilft", das will sie auch noch wissen, 


Immerhin ist Chefredakteur der DIE ZEIT Josef Joffe ein nicht gerade sehr überzeugender Journalist. Er ist in den Kreisen, welche die Verdummung der Gesellschaft in die Wege leiten. Josef Joffe traf JB Koeppl 1980 in Georgetown im Hause  seines Freundes Steve Larrabee. Joffe hatte die Ausstrahlung eines "pseudointellektuellen Egomanen".






Die VERDUMMUNG setzt sich derweil weiter mit Windgeschwindigkeit fort:


Die SVZ schrieb am 28.3.19: 

"Der Grünen-Vorsitzende Robert Habeck führt erstmals die Liste der wichtigsten Politiker im Politbarometer an. 

Habeck verdrängt in der am Donnerstag veröffentlichten Umfrage der Forschungsgruppe Wahlen für das ZDF Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) vom Spitzenplatz. Quelle: https://www.svz.de/23165062



Kommentar von uns hier:

Man muss sich das einmal vorstellen: 

Der weitgehend in Regierungsgeschäften unerfahrene Robert Habeck, weltfremder, mit dem naiven David Precht diskutierender Philosoph, Schriftsteller, alsbald ein kleiner und kurzlebigerProvinz-Minister aus Schleswig-Holstein: 

Genau er soll jetzt der wichtigste Politiker in Deutschland sein? 

Wie viele Deutsche spinnen schon? 




Fortsetzungen folgt ...









Dear Readers:

In Germany one speaks derogatory of the "sparrow brain". 

 Question: 
 Is not this little sparrow a little smarter as our politicians today and above all their voters?







Read the following cases from top to bottom. New cases are always added below. And the cases will probably be endless today ...








Immanuel Macron is celebrated today by the citizens as the "hero of Notre Dame": He has indirectly triggered the fire by his austerity!




The well known FRIDAYS FOR FUTURE Movements: 


 You just have to visualize it once: SCHOOL CHILDREN over the age of 15 must declare to TODAY'S POLITICIANS and NON-POLITICIANS, that is, ADULT CITIZENS, around the globe

- that their current policies should be changed very quickly, given the severe weather changes

- that the "elderly" and "elders" have done virtually nothing essential. 


 So students become true teachers and parents, the teachers and parents to stupid students! 


 But do not take readers and citizens so lightly on such SUPERNATIVE REVOLTS. For if the climate catastrophes come permanently and very, very massively - threaten the most serious blood REVOLUTIONS especially in the industrialized countries - provided that policy experts, so not the soft-ELEGANT SOLUTIONS prevail very soon. 


 That politicians and voters have failed in climate policy for many decades, the proof is already there: 


 * For decades we have been asking politicians, in addition to the ordinary, at least unpolitical citizens, to finally uncover the hitherto secret energy technologies. Only through these can the standard of living be preserved and nature be spared more again. In the other case - when the crises come - the world crashes under the Stone Age. Silence! Override our warnings! 


* For decades, we have been asking politicians and citizens to demand and promote training for themselves. Silence! Override our warnings! 


 As in the madhouse department "completely brainless"!



The Brexit spectacle describes in the best way the tremendous insanity in today's politics: 


 Hardly anyone knew about the consequences of Brexit Hardly any of the British mandate holders has any idea of ​​this. Everyone talks as he pleases. Many also turn their "flags" as they wish. It is not understood in today's world that the question of whether to leave the EU or not is not for the lay people, but for professionals, for example.




If even among 1 million people only 10 (including no politician and no professor of political science) understand


 * that also and especially in the hyper-complex politics the professionals have to lead 


 * that you need not only professionals on the football field or tennis court, in the aviation and maritime industry, in the construction trade and in the kitchens, 


then the proof of a political-stupid world is provided! The proof also by our book publications, speeches, Internet and emails from Germany, Austria, Switzerland, USA: An estimated 5 million citizens have been reached by us since 1990 and did not write us or just "nonsense". In particular, the Youtube appearances of today's self-proclaimed "policy professionals" show how dramatically the political intelligence has fallen for today's citizens as well. But also the answers to the test questions of the ANP in: www.muchbetterworld.org/top-education-voters



The "TIME" actually and almost inconceivably means for outsiders: "In almost all western countries, the intelligence quotient is sinking - why that is - and what helps against it," she also wants to know, 


 After all, editor-in-chief of DIE ZEIT Josef Joffe is not exactly a very convincing journalist. He is in the circles that initiate the dumbing down of society. Josef Joffe met JB Koeppl in 1980 in Georgetown in the house of his friend Steve Larrabee. Joffe had the charisma of a "pseudo-intellectual egomaniac".







Meanwhile, the SILLY  POPULATION  continues with wind speed: 


 The SVZ wrote on 28.3.19: "The Green Party Chairman Robert Habeck leads for the first time the list of the most important politicians in the political barometer. Habeck supplanted in the survey published on Thursday by the research group elections for the ZDF Chancellor Angela Merkel (CDU) from the top spot. Source: https://www.svz.de/23165062